Mitgliedschaft

Wie werde ich Mitglied?

Wenn Sie erholsame Stunden alleine oder zusammen mit anderen Anglern am Erlensee erleben möchten und einen gültigen Jahresfischereischein besitzen, steht dem nichts im Wege.

Nur wenige Schritte sind bis zur Mitgliedschaft durchzuführen, die nachfolgend in tabellarischer
Form aufgeführt sind:

1. Vorstellung

Kommen Sie nach telefonischer oder E-Mail Anmeldung zu einer Vorstandssitzung, die jeden 1. Montag im Monat stattfindet.

2. Was mitbringen?

Bitte bringen Sie Ihren gültigen Jahresfischereischein und Ihre Bankverbindung mit. Aufnahmegebühr und Jahresbeitrag kann bei Neuaufnahme auch in bar mitgebracht werden.

Besonderheiten für Jugendliche:

Mindestaufnahmealter: 10 Jahre
Interessierte Kinder und Jugendliche können unverbindlich an den Terminen des Jugendtreffs teilnehmen. Wir bitten darum, sich vorab mit den Jugendwarten in Verbindung zu setzen.(siehe „Für Angler, Jugendgruppe“)

Gebühren und vorgeschriebene Arbeitsdienste:

Aufnahmegebühren:

Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 15. Lebensjahr wird die Aufnahmegebühr gestundet. Danach wird die Aufnahmegebühr fällig.

Aktive Mitgliedschaft Jugendlicher bis vollendetem 17. Lebensjahr € 110,00
Aktive Mitgliedschaft Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr € 260,00
Passive Mitgliedschaft € 110,00

Jahresbeiträge:

Aktive Mitgliedschaft Jugendlicher bis vollendetem 17. Lebensjahr € 29,00
Aktive Mitgliedschaft Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr € 58,00
Passive Mitgliedschaft Jugendlicher bis vollendetem 17. Lebensjahr € 14,50
Passive Mitgliedschaft Erwachsener ab 18. Lebensjahr € 29,00

Arbeitsdienste

Es sind pro Jahr folgende Arbeitsstunden zu leisten:

Jugendliche ab vollendetem 14 Lebensjahr 6 Stunden
Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr 12 Stunden

Ab dem 16. Lebensjahr müssen 4 der 12 Arbeitsstunden bei einer Vereinsveranstaltung abgeleistet werden. Dies gilt im Moment für alle Mitglieder die nach dem 01.12.2011 eingetreten sind.

Nicht geleistete Arbeitsstunden werden wie folgt berechnet:

Jugendlicher bis vollendetem 15. Lebensjahr pro Stunde € 12,50
Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr pro Stunde € 25,00

Achtung!

Sollte es nicht möglich sein Beiträge/Aufnahmegebühren/Arbeitsstunden bei erteilten Einzugsermächtigungen abzubuchen, werden die entstehenden Bankgebühren dem jeweiligen Mitglied in Rechnung gestellt!